Unser Gemeindeleben ist geprägt von vielfältiger Mitarbeit. Neben den Hauskreisen gehören hierzu viele weitere Gruppen, die zu einer lebendigen Gemeindearbeit beitragen. Hier ist für jeden etwas dabei:

 

Stimmgabel auf Chorsatz

Unser Chor ist für alle da

Junge – dürfen im Chor alt werden
Eitle – können sich in die erste Reihe stellen
Bescheidene – stehen in der letzten Reihe
Hervorragende – erhalten Solopartien
Nörgler – dürfen über Dissonanzen meckern
Egoisten – erhalten eigene Noten
Geltungsbedürftige – dürfen lauter singen

aufgeschlagene Bibel mit StiftHätten Sie gewusst, wer Haggai ist? Oder wo in der Bibel man Sacharja findet? In unseren Bibelstunden suchen wir nicht nur nach diesen "kleinen Propheten", sondern gehen auch anderen spannenden Fragen rund um das Buch der Bücher nach.

Es geht uns vor allem darum, die Inhalte von Gottes Wort theologisch zu beleuchten und mit unserem Alltag in Beziehung zu setzen. Dabei wollen wir die biblischen Aussagen auf unsere Zeit übertragen ohne den Bezug zur Entstehungszeit aus den Augen zu verlieren.

Seit September 2017 findet das Bibelgespräch nicht nur im Gemeindehaus statt. Wer möchte, lädt zu sich nach Hause ein. So findet das Bibelgespräch auch in den Orten rund um Hildburghausen statt. Wo das jeweilige Treffen stattfindet, ist im Terminkalender auf unserer Website eingetragen. Die genaue Adresse kann per Kontaktformular erfragt werden.

 

Seit 2015 gehören auch immer mehr Migranten zum Bild unserer Stadt. Im Café International finden sie Kontakt.

Friedrich-Fröbel-Str. 1, Hildburghausen

Jeder ist eingeladen!

Es lädt ein die ökumenische Arbeitsgruppe "Café International".

(Frau Bahmann- Münch, Frau Wetzel und Freunde)

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Gemeindearbeit, aber nicht aus eigener Kraft

Impulse für die Gemeindearbeit mit farsisprachigen Menschen: Nach mehreren Arbeitstagen für leitende Mitarbeitende trafen sich diese nun zum persönlichen Austausch. .

15.08.2018

Sommerfestival voller Gottesmomente

Die Mischung aus tiefen Lebens- uns Glaubensfragen mit einem bunten Festivalprogramm und heißem Sommerwetter kam gut an und erzeugte eine ganz eigene Atmosphäre auf dem BUJU in Otterndorf..

08.08.2018